Loading...

Entsprechendes Lesen

Prof. Dr. Liu Xiaofeng: Rosenkreuzer in der deutschen Literaturgeschichte


Vortragender Prof. Dr. Liu Xiaofeng

ModeratorProf. Dr. Xie Jianwen

Datum:  26. Mai 2017, 13.00 bis 15.00 Uhr

OrtWesthalle der Universitätsbibliothek, Songjiang-Campus

Sprache: Chinesisch

Kurze Biographie: Prof. Dr. Liu Xiaofeng ist seit 2017 Dekan der Fakultät für westliche Klassik an der Chinesischen Volksuniversität Beijing. Viele seiner Arbeiten widmen sich dem Phänomen des „Kulturchristentums“. Seine Veröffentlichungen umfassen u.a. „Zeitgenössische Chinesische Philosophie“ (1986), „Einführung in gegenwärtige Gesellschaftstheorien - Gegenwärtige Arten im Gegenwärtigen China“ (1998), „Des Igels Sanftheit“ (2002) und „Konfuzianismus und Nationalstaat“ (2007). 

Teilen:
Loading...

Entsprechendes Lesen