Presse Kontakt

SISU News Center, Office of Communications and Public Affairs

Tel : +86 (21) 3537 2378

Email : news@shisu.edu.cn

Address :550 Da Lian Straße (W), Shanghai 200083, China

Entsprechendes Lesen

Auf den Spuren von Game of Thrones


14 May 2019 | By Chen Zhuyuan | SISU

Das lange Warten hat ein Ende: Die achte und finale Staffel der erfolgreichsten Serie der Welt, Game of Thrones, wird ab 14. April 2019 jeweils wöchentlich ausgestrahlt. Sie hat einen festen Zuschauerstamm in der ganzen Welt. Wer einmal mit der Fantasieserie anfängt, kann nicht mehr damit aufhören.

Sie basiert auf der Romanreihe A Song of Ice and Fire (Das Lied von Eis und Feuer) des amerikanischen Schriftstellers George R. R. Martin. Die Geschichte spielt in einer fiktiven Welt und handelt vom Kampf unter Königshäusern um den Eisernen Thron. Die finale Staffel umfasst vor allem den Kampf zwischen Menschen und den Weißen Wanderern.

Obwohl die Serie viele Fantasie-Elemente enthält, sind viele der Schauplätze real. Die Drehorte befinden sich zum Großteil in Spanien, Kroatien, Nordirland, Island, Marokko und Malta.

Als ein großer Fan möchte ich diese Schauplätze nicht verpassen. Im März besuchte ich Girona, eine spanische Stadt im Nordosten Kataloniens. Es ist der Drehort von Braavos, der Stadt der Seefahrer und Schwertmeister in der Serie, wo meine Lieblingsfigur Arya Stark lange lebt. Sie hat eine gnadenlose harte Ausbildung bei den gesichtslosen Killern, um sich für ihre Familie zu revanchieren.

Die Ausbildung ist hart.  Einmal wird Arya von den Heimatlosen gejagt, ist von der Treppe gefallen und wird brutal geschlagen. Jeder Fan von Game of Thrones weiß genau, um welche Szene es sich handelt. Trotz der Schwierigkeiten gibt Arya nicht auf und hält durch. Nachdem sie viele Taktiken gelernt hat, verlässt sie diese Stadt und beginnt die Reise der Rache.

Als ich auf den Straßen in Girona spazieren ging, auf denen Arya ging, stiegen alle Bilder vor meinen Augen auf. Ich erinnerte mich auch an Bob Dylan’s klassisches Lied Blowing in the Wind: „Wie viele Straßen muss ein Mann erst begehen, bevor du sagst, er sei ein Mann?“

Arya lernt auch die dortige Sprache, Hochvalyrian, die von George R. R. Martin geschaffen wurde. Die bekanntesten Worte sind Valar Morghulis. Valar Dohaeris. Auf Deutsch heißt es: Alle Menschen müssen sterben. Alle Menschen müssen dienen. Das ist nicht nur das Grußwort in Braavos, sondern auch das Deckwort aller Fans von Game of Thrones.  Während meines Aufenthalts in Girona grüßte ich immer damit die anderen Serien-Fans.

Seit knapp 10 Jahren wird Game of Thrones ausgestrahlt. Wir Fans reiften mit den Figuren von Kindern zu Erwachsenen heran. Wer traurig ist, dem ist eine Reise zu den Drehorten zu empfohlen.

(Verfasserin: Germanistikstudentin des 3. Jahrgangs und war für sechs Monate als Austauschstudentin an der Universität Bayreuth; Korrektur: C. H. Y. & C. A.)

Teilen:

Presse Kontakt

SISU News Center, Office of Communications and Public Affairs

Tel : +86 (21) 3537 2378

Email : news@shisu.edu.cn

Address :550 Da Lian Straße (W), Shanghai 200083, China

Entsprechendes Lesen