Presse Kontakt

SISU News Center, Office of Communications and Public Affairs

Tel : +86 (21) 3537 2378

Email : news@shisu.edu.cn

Address :550 Da Lian Straße (W), Shanghai 200083, China

Entsprechendes Lesen

Guten Morgen, Heidelberg!


03 November 2019 | By Chen Yixie | SISU

Es ist Sommer, aber der Morgen in Heidelberg ist kühl, weshalb manche Passanten noch einen leichten Mantel tragen.

Ich bin daran gewöhnt, am Morgen spazieren zu gehen – wegen der erfrischenden Luft morgens. Der Lebensrhythmus in Deutschland ist nicht so schnell wie in Shanghai. Morgens um acht Uhr ist die Stadt noch etwas leer.

Das Hörsaalgebäude der Universität Heidelberg, das in alter Zeit als Heuscheuer diente, steht vor mir.

Dem gegenüber steht die Ruine einer Synagoge, die am 10. November 1938 zerstört wurde. An der Wand hängen 19 Erinnerungstafeln, auf denen Namen der jüdischen Bürgerinnen und Bürger Heidelbergs stehen, die von 1933 bis 1945 ausgewiesen, deportiert und ermordet wurden. Keine touristische Attraktion. Aber die Töpfe mit blühenden Blumen davor zeigen, dass man die brutale Geschichte nie vergessen hat.

Ich biege nach rechts ab. Ein Friseursalon. Es gibt ein kleines Denkmal: das Judentor der mittelalterlichen Stadtbefestigung.

Jogger in Sportkleidung laufen vorbei. Auf der Alten Brücke sind schon Reisegruppen. Die Reisenden machen Selfies. Die Alte Brücke bzw. Heidelberger Karl-Theodor-Brücke ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Heidelberg.

Am anderen Ufer des Neckars ist ein Wanderweg, der sich bis zur großen Wiese erstreckt. Ich gehe weiter. Mein Blick richtet sich in die Ferne: Die Sonne strahlt über dem schönen Neckar. Eine Dame kommt mit ihrem Hund. Sie sagt zu mir: „Morgen.“ Ich lächle zurück: „Morgen.“

Nach einem langen Spaziergang gehe ich zurück. Die Sonne ist heller. Ich bemerke etwas an der Brückensäule: 27. Febr. 1784 – 32, 30. Okt. 1824 – 27. Eine Skala der Überschwemmungen. Ja, das habe ich einmal gesehen: An der Wand eines Hauses in der Pfaffengasse. Es ist eigentlich schwierig für mich, mir vorzustellen, wie heftig der Neckar sein kann. Und diese Skala ist eine Mahnung.

Die Stadt ist alt, doch lebendig. Das Gestern und Heute sind hier eng miteinander verbunden.

Als kurzzeitige Bürgerin der Stadt Heidelberg finde ich sie reizend. Und ich sage gern jeden Morgen beim Spaziergang zu ihr: Guten Morgen, Heidelberg!

(Verfasserin: Germanistikstudierende des 4. Jahrgangs; Korrektur: C. H. Y. & G. O.)

Teilen:

Presse Kontakt

SISU News Center, Office of Communications and Public Affairs

Tel : +86 (21) 3537 2378

Email : news@shisu.edu.cn

Address :550 Da Lian Straße (W), Shanghai 200083, China

Entsprechendes Lesen