Presse Kontakt

SISU News Center, Office of Communications and Public Affairs

Tel : +86 (21) 3537 2378

Email : news@shisu.edu.cn

Address :550 Da Lian Straße (W), Shanghai 200083, China

Entsprechendes Lesen

Ein spezielles Weihnachtsgeschenk


24 January 2019 | By Wang Wenjia | SISU

Nachdem ich am 21. Dezember meinen letzten Kurs vor Weihnachten besucht hatte, stieg ich in den Zug nach München ein, wo ich meine schöne Erinnerung hinterlassen habe.

„Es waren schon vier Jahre her“, dachte ich mir. Da habe ich in München an einem zweiwöchigen Austauschprogramm teilgenommen. Ich war Austauschschülerin am St. Anna Gymnasium und habe auch meine beste deutsche Freundin Nina kennengelernt. Ich war 16, während Nina 15 Jahre alt war. Zum Glück erhalten wir unsere Freundschaft bis heute aufrecht, obwohl wir sehr weit voneinander leben. Als sie erfahren hat, dass ich in Bayreuth ein halbes Jahr studieren werde, hat sie mich zum Abendessen mit ihrer Familie zu Weihnachten eingeladen.

Nun ist es Zeit, dass wir uns wiedersehen! Eine dicke Umarmung als Willkommensgruss. Und Nina hat etwas für mich vorbereitet: viereckig, in roter Verpackung und sehr sorgfältig eingepackt.

„Hier, ein spezielles Weihnachtsgeschenk für dich“, hat sie zu mir gesagt. Voller Freude und Neugier habe ich es aufgemacht: ein schwarzes und feines Notizbuch, auf dessen Titelblatt ein großes Herz angemalt worden ist.

„Es ist kein normales Notizbuch“, hat Nina mir zugezwinkert, „mach mal auf.“ „Oh, ein selbstgebasteltes Fotoalbum.“ Ich konnte meine Freude und Aufregung nicht unterdrücken. Das erste Foto, das mir gleich in die Augen gesprungen ist, haben wir vor vier Jahren am Flughafen in Deutschland fotografiert. Es war mein erster Deutschlandbesuch und unsere erste Begegnung. Trotz des zwölfstündigen Flugs sah ich fit aus und habe mich richtig auf unser Treffen gefreut.

Das zweite Foto ist an Ninas Gymnasium aufgenommen worden, in dem wir zusammen den Unterricht besuchen haben. Bis jetzt kann ich mich noch an das Unterrichtsgebäude aus weißem Marmor mit seinem steilen und rot gestrichenen Dach erinnern. Und natürlich kann ich mich an das Essen, das Ninas Mutter für uns vorbereitet hat, erinnern.  

Während meines Aufenthalts bei Nina haben wir am Wochenende etwas unternommen, beispielsweise haben wir das berühmte Schloss Neuschwanstein besucht. Als ich mir das Foto vor dem Neuschwanstein ansah, hat Nina vorgeschlagen, dass wir im Frühling wieder einmal dorthin fahren, denn es ist im Frühling schöner, wenn alles blüht.

Die folgenden Fotos protokollieren unser Wiedersehen Anfang 2018 in Shanghai. Wir sind etwas herangewachsen. Nina hat sich ihre langen Haare kurz schneiden lassen und ich hatte statt kurzer Haare lange Haare. Wir sind zusammen am Bund gebummelt, um die einzigartige Skyline von Shanghai zu bewundern. Wir waren im Chenghuang-Tempel und Yu-Garten, um einen Eindruck vom historischen Shanghai zu gewinnen. Obwohl es nur drei Tage gedauert hat, „hat es so viel Spaß gemacht, mit dir gemeinsam Zeit zu verbringen“, hat Nina auf der Rückseite eines Fotos geschrieben. Wir haben vereinbart, uns im nächsten Jahr wieder in Shanghai zu sehen, wo Nina ihr Auslandssemester abschließen möchte.

Im Album hat Nina mit Absicht einige leere Seiten frei gelassen, als Reservierung für zukünftige Erinnerungen. Ja, ich glaube auch, dass wir zusammen noch mehr erleben werden und ich bin wirklich gespannt darauf. Das Album ist wirklich das beste Geschenk, das ich jemals erhalten habe. Auf unsere Freundschaft!

(Verfasserin: Germanistikstudentin des 3. Jahrgangs und gegenwärtig als Austauschstudentin an der Universität Bayreuth; Korrektur: C. H. Y. & C. A.)

Teilen:

Presse Kontakt

SISU News Center, Office of Communications and Public Affairs

Tel : +86 (21) 3537 2378

Email : news@shisu.edu.cn

Address :550 Da Lian Straße (W), Shanghai 200083, China

Entsprechendes Lesen