Presse Kontakt

SISU News Center, Office of Communications and Public Affairs

Tel : +86 (21) 3537 2378

Email : news@shisu.edu.cn

Address :550 Da Lian Straße (W), Shanghai 200083, China

Entsprechendes Lesen

Das Unileben in der neuen Welle der Pandemie


20 March 2022 | By Liu Xinyu | SISU

  • Ärztinnen und Ärzte in weißem Schutzanzug

  • Freiwillige Studierende und Angestellte

  • Das Testen der Studenten auf dem Sportplatz

  • Kostenloses, nahrhaftes Essen von Mensen

Es war eine ungewöhnliche Nacht am 11. März. Es war schon 12 Uhr nachts. Das Aktivitätszentrum der Universität war hell erleuchtet. Tische wurden aus Klassenzimmern hergeschafft und in der Halle ordentlich aufgestellt. Mehrere Schlangen bildeten sich, aber immer mit Abstand. Ärztinnen und Ärzte in weißem Schutzanzug machten ihre Arbeit, mit viel Geschicklichkeit und Gelassenheit. Freiwillige Studierende und Angestellte liefen herum, um Müll abzuholen und Ordnung aufrechtzuerhalten.

Vom 3. März an bin ich mit meinen Studienkolleginnen und -kollegen mehrere Male getestet worden, da sich eine neue Welle der Pandemie in Shanghai ausbreitet. Es wurden die Maßnahmen immer an die neuste Situation angepasst, und alle haben sich allmählich an die neue Ordnung gewöhnt.

Die Mensa kocht kostenloses, nahrhaftes Essen für uns und die Freiwilligen bringen es in unser Zimmer. Jeden Morgen bekommen meine Mitbewohnerin und ich warmes Frühstück mit Eiern, Milch und Brötchen. Das Mittag- und Abendessen bestehen aus Fleisch und Gemüse, und es gibt auch Obst. Nach dem Essen sortieren wir dann zusammen den Müll.

Am Abend des 13. März brachte ein Student eine Stereoanlage auf den Balkon seines Zimmers, und die schöne Musik, die über das Studentenheim tönte, hat viele Studierende angezogen. Immer mehr Leute gingen auf den Balkon und sangen mit. Einige hängten noch bunte Lichter auf den Balkon auf, wodurch sich die Stimmung aufheiterte. Es war eine unvergessliche Nacht und vertrieb unsere Ängste und unsere Sehnsucht nach Hause.

Während der Pandemie haben wir die Anstrengungen und Opferbereitschaft aller gesehen. Jeder hat seinen Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie geleistet. Es war in diesem März besonders warm in Shanghai und in der Sonne haben die Ärztinnen, Ärzte und Freiwilligen ununterbrochen gearbeitet. Viele Lehrerinnen und Lehrer haben von früh bis spät am Abend gearbeitet und dann im Büro übernachtet.

Am 15. März mussten wir zum letzten Mal getestet werden. Meine Mitbewohnerin und ich gingen bei der Begleitung von anregender Musik auf den Sportplatz und stellten uns unter der Anleitung der Freiwilligen an. Als wir damit fertig waren und zum Studentenwohnheim zurückgingen, erfreuten wir uns an den Blumen und an den Grünanlagen an der Uni.

Ja, ich bin überzeugt, dass das normale Leben bald zurückkehren wird und wir zusammen den herrlichen Frühling genießen können.

(Verfasserin: Germanistikstudentin des 3. Jahrgangs; )

Teilen:

Presse Kontakt

SISU News Center, Office of Communications and Public Affairs

Tel : +86 (21) 3537 2378

Email : news@shisu.edu.cn

Address :550 Da Lian Straße (W), Shanghai 200083, China

Entsprechendes Lesen